< Webseiteordnung - Werbung Kalender

WEBSEITEORDNUNG

Alle auf der Webseite präsentiertete Designs, sind vorhanden bis die Auflage beendet wird O.g. Inhalt ist nach dem Art.66 Abs. 1 des Zivilgesetzbuch kein Handelsangebot, sondern Information Bestellungssystem http://werbungkalender.de, unterhttp://werbungkalender.dewird durch Jotan J.Jamroz J.Jamroz K.Jamroz Sp.J. mit Sitz in Katowice, Strzelców Bytomskichstr. 49, geleitet. Eintrag durch Amtsgericht in Katowice, X Wirtschaftsabteilung des Gerichtsregister unter KRS Nummer : 0000117860 , Steuernummer: PL 634-02-55-044 Ust- IdNr: 003487215

1. Bestellungssystemführt Verkauf von Produkten durch Internet.

2. Die Bestellungen werden von Bestellungsformular an der Internetseite oder per E- Mail angenommen. Jede an uns geschickte Bestellung wird dem Kunden per E Mail bestätigt , dann kommt Auftragsabwicklung . Falschausgefüllte Bestellungen werden nicht realisieren.

3. Termin des Erhalten der Lieferung= Auftragsabwicklungzeit + Lieferungszeit.

4. Im Fall dass eine Teil der Bestellung kann nicht fristgerecht realisiert werden, wird der Kunde immer informiert , um zu entscheiden ob er ganze oder teilweise Bestellung bekommen wollte, oder auch sollen wir ganze Bestellung stornieren

5. Alle Preise sind in Euro ohne VAT Steuer gegeben. Der Preis aus der Internetseite ist für den Kunden bei der Bestellung gültig Das Unternehmen behält sich das Recht auf Preisänderungen, neue Artikel ins Angebot einzuhren, Sonderangebotekampagne beginnen, schliessen und verändern .

6. Zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung wird Verkaufsvertrag zwischen Kaufer und Verkaufer/ geschlossen.Der Gegenstand des Vertrages ist die in der Bestellung angegebenen Waren. Die Rechte und Pflichte der Seiten des Vertrags sind im Gesetz vom 25 04 1964 des Zivilgesetzbuch (vom 1964r.Nr 16, Poz. 93 mit Veränderungen ) reguliert

7.Der Vertragsschluss der Verkauf von Waren erfolgt gemäß den polnischen Gesetzen und in der polnischen Sprache

8.Der Gericht für alle Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag ist der Sitz des Beklagten zuständige Gericht oder das Gericht zuständig für den Ort der Erfüllung des Vertrages

9. Wir informieren, dass die Personaldaten aus der Bestellung sind gesammelt und bearbeitet

Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 29 08 1997r.uber Datenschutz (Gesetzbuch. Vom 2002 Nr 101 Poz. 926 mit Veränderungen ). Die versammelte Daten sind nur fur Auftragsabwicklung und uber Sonderangebote zu informieren benutzt.

Jeder Kunde unseres Shops hat das Recht auf Zugang, ändern und Löschen Ihrer persönlichen Daten aus unserer Datenbank